Claudes ChefsTable (Menübabend) - 3.9.22
Kaninchen provenzal
Menüabend in der Gourmanderie
vegetarische Bouillabaisse
Kabeljau auf Schwarzwurzel
Kochstudio der Gourmanderie
Cremestorte mit Vanilleeis

Bei diesem Menüabend wird unser Kochstudio zum "Table d'hôte" oder Dinnerclub. Sie nehmen an Tafeln gemeinsam mit Ihnen ggf. zunächst unbekannten Personen Platz, genießen einen Apéritif sowie das Menü. Claude, unser französischer Chefkoch (bekannt aus dem"Le Piaf"), bereitet ein saisonales Menü (ggf. mit vegetarischer Alternative) an der großen Kochinsel mitten im Raum zu (Menü wird ca. 3 Wochen vor Termin veröffentlicht bzw. im Newsletter mitgeteilt). Sie können ihm dabei zusehen,Fragen stellen und sich einige Handgriffe abschauen. Die Gänge werden für alle Gäste gleichzeitig serviert. Claude moderiert jeden Gang und erklärt seine Gedanken bei der Auswahl der Zutaten und vor allem auch die dazugehörige Weinauswahl. Dadurch wird der Abend kurzweilig und Sie kommen leicht mit den anderen Gästen ins Gespräch. Buchen Sie gleich Ihren Platz!

  • 3-Gang-Gourmet-Menü vom französischen Chefkoch live gekocht und moderiert
  • Aperitif, Wasserpauschale und passende Weinbegleitung inklusive
  • Genuss in geselliger Runde
  • Frische und hochwertige Produkte als Wareneinsatz
Enthalten

Apéritif und amuse bouche

3-Gang-Gourmet-Menü nach aktueller Marktlage (Info vorab per Newsletter)
(vegetarische Wünsche bitte bei Buchung angeben)

harmonierende Weinbegleitung

Wasserpauschale

Kaffee oder Espresso

Dauer3 Stunden 30 Minuten
Mitzubringen

Tickets

Gute Laune und Appetit

ggf. Nachweise entsprechend der Corona-Regelung

TeilnehmerDas Event findet bei mindestens 10 und mit maximal 24 Teilnehmern statt.
SprachenDeutsch, Französisch
Anforderungen

Das Kochstudio liegt in der 3. Etage (ohne Aufzug).

Die zum Termin gültigen Corona- Regeln werden angewendet.

Wichtige Informationen

Eine Buchung ist verbindlich. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entsprechend ist eine kostenlose Stornierung bis 14 Tage vor Termin möglich. Später ist eine kostenlose Stornierung oder Umbuchung auf einen anderen Termin nur möglich, wenn wir den Platz anderweitig vergeben können. Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit Ihre Plätze an andere Personen zu übertragen, wenn Sie verhindert sind.

Foto- und Videoaufnahmen: Die Veranstaltung wird ggf. durch Bild- und Tonaufzeichnungen dokumentiert, die auch für Berichte in den sozialen Medien verwendet werden. Wenn Sie nicht auf Bildern abgebildet sein möchten, geben Sie uns dies bitte vor Veranstaltungsbeginn bekannt. Dann werden wir es selbstverständlich berücksichtigen.

Coronaklausel: Es gelten die zum Termin gültigen Regeln. Unabhängig davon bitten wir alle Teilnehmer und Gäste sich freiwillig selbst vor dem Event zu testen und nicht mit grippeähnlichen Symptomen zu erscheinen oder wenn sie vorher mit infizierten Personen Kontakt hatten. Wir möchten damit allen Teilnehmer eine sichere und unbeschwerte Zeit ermöglichen sowie die Leistungsfähigkeit für uns und unser Team erhalten.

Sollte die Veranstaltung aufgrund eines wegen der Pandemie von den örtlichen Behörden verhängten Lockdowns oder wegen der dann gültigen Regeln zu diesem Termin nicht stattfinden können, können Sie kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der dann gültigen Hygienemaßnahmen statt

Veranstaltungsort

Das Kochstudio der Gourmanderie befindet sich in einem Dachgeschoss eines Industriealtbaus neben dem Rathaus Charlottenburg. Bitte gehen Sie zwischen Pizzeria und Rossmann durch die Einfahrt auf den 1. Hof und rechts in das Seitengebäude, in die 3. Etage (leider ohne Aufzug)
Eventkochstudio der Gourmanderie
Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin, Deutschland
U-Bhf. Richard-Wagner-Platz

Angeboten von

Gourmanderie - Kocherlebnisse à la française
- Berlin
(42)

Weitere Informationen

Wir öffnen das Kochstudio ab 18.30 Uhr für Sie. Sie haben die Gelegenheit in Ruhe einen Apéritif zu genießen. Bei diesem kulinarischen Event in unserem Kochstudio brauchen Sie nicht selbst kochen, sondern lassen sich von uns verwöhnen mit einem saisonalen Gourmet-Menü. Sie nehmen an einer Table d’hôte (größerer Gästetisch) Platz und können dabei zusehen, wie Claude an der Kochinsel das Menü fertig stellt und anrichtet.

Gegen 19.00 Uhr wird mit dem Menüservice begonnen. Bei späterem Eintreffen verpassen Sie ggf. einen Gang. Die Menügänge werden gleichzeitig für alle Gäste angerichtet und serviert. Der Chef moderiert jeweils zwischen den Gängen das Menü. Er erläutert, was Sie auf dem Teller finden und wie er es zubereitet hat. Außerdem erklärt er seine Weinauswahl zu dem Gericht und ist natürlich für Fragen und Gespräche offen. Sie erleben einen familiären Menüabend im Kreise anderer Gäste, mit denen Sie bei gutem Essen und Weinen ganz einfach ins Gespräch kommen.

Im Ticketpreis sind alle Speisen und Getränke enthalten (ohne Trinkgeld). Geben Sie bitte bei der Buchung an, wenn Sie ein vegetarisches Menü wünschen oder etwas nicht vertragen. Vor Ort können Sonderwünsche leider nicht mehr oder nur in eingeschränktem Umfang realisiert werden.

Wir folgen mit der Platzierung der Tradition der "Table d'hôte" in Frankreich, hier mittlerweile besser unter dem Stichwort "Dinner- oder Supperclub" bekannt. Dabei treffen sich einander fremde Personen zum Speisen an einer Tafel und gehen nach angeregter Unterhaltung bei einem guten Mahl als Freunde oder gute Bekannte wieder auseinander. Wir beachten natürlich die Coronaregeln und kontrollieren die zum Termin nötigen Corona-Nachweise beim Einlass.

Freuen Sie sich auf einen genussvollen und unterhaltsamen Abend!

0 Bewertungen
Für Claudes ChefsTable (Menübabend) - 3.9.22 gibt es keine aktuellen Bewertungen.
ab
85,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.